SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS

  • 06 March 2017 11:17:27
  • Comment : 0
  • Views: 4562
  • 0
 

yukatan spiel

ÜBER DEN JAHRHUNDERT

Yukatan ist ein idealer Ort für Urlaub, wo Sie ein wunderbares Spiel  der Gaben der Natur mit den menschlichen Fähigkeiten beobachten können. Es gibt nichts Schöneres als eine malerische Landschaft eines fruchtbaren Tals, das sich zwischen Bergen im Süden Mexikos im bunten Bundesstaat Chiapas befindet. In dieser idyllischen Gegend liegt eine Stadt namens San Cristobal de las Casas. Sie werden die einzigartige Atmosphäre genießen, die durch die gepflasterten Straßen und den friedlichen Pinienwald, geschaffen wird. Dieser Ort ist eine gute Mischung aus alten Bräuchen und modernen Bequemlichkeiten. San Cristobal spiegelt eine gewisse Mischung aus Stadt und Land in einem besonderen und charmanten Atmosphäre wider.
Die Stadt besteht aus Barrios oder Stadtteilen. Jeder ist berühmt für ein bestimmtes Handwerk. In San Cristobal sind Zimmerei, Holzschnitzerei, Eisenverarbeitung und viele andere Handwerke von großem Nutzen. Die schmalen Kopfsteinpflasterstraßen der Stadt können Sie zu Fuß erkunden. Sie können ihre elegante Architektur beobachten und die bunten Farben ihrer Märkte und Geschäfte bewundern.
 

ARCHITEKTONISCHE STIMME DER GESCHICHTE

• Besuchen Sie auf dem Hauptplatz von San Cristobal das Rathaus und die Kathedrale.
• Das Rathaus ist ein Meisterwerk neoklassizistischer Architektur aus dem 19. Jahrhundert. Diese Konstruktion besteht aus mehreren Bögen, die von den sogenannten toskanischen Säulen getragen werden. Das Rathaus ist auch als Palacio de Gobierno bekannt.
Die Kathedrale scheint das symbolischste architektonische Objekt der Stadt zu sein. Es ist dem heiligen Christophorus gewidmet, dem Patron der Stadt. Die Konstruktion weist Merkmale des europäischen Barocks und anderer Stile auf.
• Casa Na Bolom (auch als Haus des Jaguars bekannt) ist ein Museum, in dem sich auch ein Hotel und ein Restaurant befinden. Das Museum enthält eine große Sammlung von Werkzeugen, archäologischen Funden, Kleidung und Kunsthandwerk. Die meisten dieser Exponate haben eine Beziehung zu den Maya-Leuten.
• Das Kloster La Merced wurde als Festung errichtet, in der sowohl Soldaten als auch Bürger im Falle eines feindlichen Angriffs Zuflucht finden konnten. Es erklärt den Kircheneingang mit einer riesigen, stark befestigten Holztür. Die Kirche funktioniert noch heute. Und das Kloster wurde in das Bernsteinmuseum umgewandelt.
 

EINE GROßE KOMBINATION FÜR SIE ZU SEHEN!

Es gibt zu viele atemberaubende Orte auf der Welt. Während einige von ihnen die blühende Kraft der Natur enthüllen, zeigen andere das Talent und die Kunstfertigkeit der Menschen.
Die Kolonialstadt San Cristobal, die ehemalige Heimatstadt von Maya, verbindet auf wunderbare Weise die Gaben der Natur mit den ausgeklügelten Fähigkeiten der Menschen.
 
 
 
 
Powered by SEO CMS PRO ver.: 15.2 (Professional) (opencartadmin.com)
 
Leave a reply ↓
 
Yet, no one has left a comment to the entry.
 
Leave a reply ↓
 
Yet, no one has left a comment to the entry.